Solidarität mit Flüchtlingen zeigen – Kundgebung am 10.1. in Bad Oldesloe


Der Stormarner Landtagsabgeordnete Tobias von Pein (SPD) ruft zur Teilnahme an der Kundgebung des Bündnisses gegen Rechts am kommenden Sonnabend, den 10.11. auf.

Nachdem die Staatsanwaltschaft nun erste Hinweise auf einen rassistischen Hintergrund des Rauchbombenangriffs gegeben hat, stellt von Pein heraus: „In Stormarn darf es keinen Platz geben für Ausgrenzung, Intoleranz, Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit.“

Vielmehr müsse der Weg der gelebten Willkommenskultur weitergegangen werden: „Menschen die bei uns Schutz suchen, dürfen nicht Opfer menschenfeindlicher Aktionen werden. Sie haben vielmehr das Recht auf Hilfe und Solidarität.“

„Ich rufe zur zahlreichen Teilnahme an der Kundgebung am kommenden Sonnabend auf. Es muss nun ein Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit und gegen Rassismus aus Stormarn ausgehen.“

Treffpunkt am 10.1. ist um 11 Uhr in Bad Oldesloe, An der Hude