Schleswig-Holstein und Hamburg sind starke Partner

Dr. Nina Scheer, Tobias von Pein, Olaf Scholz

„Ich arbeite gerne mit Torsten Albig zusammen und ich wünsche mir, dass das auch am Ende des Jahres noch so ist,“ das sagte der erste Bürgermeister Hamburgs, Olaf Scholz  in Ahrensburg.

Schleswig-Holstein und Hamburg sind starke Partner für einen starken Norden. Und am 7. Mai können wir die Weichen dafür stellen, dass das so bleibt.

Vor gut 100 interessierten Bürgerinnen und Bürgern sprach Scholz am Montag, den 20.2.2017 im Peter-Rantzau-Haus von der guten Zusammenarbeit beider Länder und stellte die Grundsätze seiner Arbeit vor. In einer anschließenden Fragerunde ging er auf die Fragen aus dem Publikum ein. Ob es um das Thema öffentliche Sicherheit, Elbvertiefung, Infrastruktur, Lärmschutz oder Fragen der Zukunft der sozialen Sicherung ging: Hier blieb keine Antwort offen. Die Freundschaft zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein in vielen Fragen trägt dazu bei, wichtige Projekte wie z.B. beim Ausbau der A7 oder den Bau der S4 voranzutreiben. Von einer vertieften norddeutschen Kooperationen profitieren die Menschen in der Metropolregion, in der die Menschen in Richtung der Großstadt Hamburg in vielen Fragen verbunden sind.

 

COUNTDOWN BIS ZUR LANDTAGSWAHL

-78TAGE 00STD -32MIN -1SEK